Donnerstag, 23 Mai 2013 18:02

Dixit

 

Dixit
Vielen Dank an den Asmodee Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2009    Verlag(e)   Asmodee | Libellud
 Spieleranzahl   3 bis 6    Autor(en)   Jean-louis Roubira
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Marie Cardouat
 Spieldauer   ca. 30 Minuten        
 ASIN   B001OH9EDW    Auszeichnungen   Spiel des Jahres 2010 | Spiele Hit für Familien 2010
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Mit sechs Motivkarten auf der Hand startet dieses märchenhafte Spiel. Wer kann zu einer seiner Karten eine passende Aussage, z.B. einen Liedtext, ein Gedicht, ein Zitat, ein Sprichwort oder ähnliches finden? Dabei darf der Erzähler es den anderen Spielern aber nicht zu einfach machen, seine Karte zu finden. Denn alle anderen Spieler müssen verdeckt eine ihrer eigenen sechs Karten an den Erzähler geben, die ihrer Meinung nach auch auf die Vorgaben des Erzählers passen. Dieser mischt dann alle Karten durch und legt diese offen vor sich aus. Jetzt müssen die anderen Spieler verdeckt raten, welche Karte die des Erzählers war. Je nachdem, wie viele Spieler richtig raten, gibt es Punkte. Wer am meisten Punkte hat, wenn der komplette Motivkartenstapel verteilt wurde, ist der Sieger.

 

Spielablauf

Aufbau
Der untere Teil der Spieleschachtel wird in die Tischmitte gestellt. Sie dient als Punktezähler. Jeder Spieler sucht sich eine Farbe aus und nimmt sich je nach Spieleranzahl die entsprechenden Abstimmungsplättchen und den Hasen in seiner Farbe. Diesen stellt er auf das erste Feld der Punkteskala. Der Motivkartenstapel wird gut gemischt und an jeden Spieler werden verdeckt sechs Motivkarten ausgeteilt. Die restlichen Karten werden als Nachziehstapel bereitgelegt.

Spielablauf

Jeder Spieler schaut sich jetzt seine sechs Karten an und überlegt sich zu einer dieser Karten eine Aussage. Der erste Spieler, dem eine solche einfällt, wird für die erste Runde der Erzähler. Die anderen Spieler suchen sich jetzt aus ihren Karten eine aus, die der Aussage des Erzählers am nächsten kommt und geben sie verdeckt dem Erzähler. Dieser mischt jetzt seine Karte mit den Karten der anderen und legt alle offen vor sich aus. Die Spieler müssen jetzt verdeckt, mit Hilfe ihrer Abstimmungsplättchen raten, welche die Karte vom Erzähler war. Haben alle Spieler ihre Entscheidung getroffen, so decken sie die Abstimmungsplättchen auf und der Erzähler zeigt auf seine Karte. Dann werden die Punkte verteilt.

Punkteverteilung

Haben alle Spieler oder keiner die richtige Karte gefunden, so bekommt der Erzähler keine Punkte und alle anderen Spieler zwei.

In allen anderen Fällen bekommt der Erzähler drei Punkte und diejenigen Spieler, deren Karte von einem oder mehreren Spielern fälschlicherweise gewählt wurde einen Punkt pro Abstimmungsplättchen.

Neue Runde

Jeder Spieler bekommt eine neue Karte und ergänzt so seine Handkarten auf sechs. Dann wird der nächste Spieler im Uhrzeigersinn der neue Erzähler und muss sich zu einer seiner Karten eine Aussage überlegen.

Spielende

Das Spiel endet, sobald die letzte Karte vom Nachziehstapel gezogen wurde.


Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Eine ganz andere Art von Spiel
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Keine
Erhältliche Spielerweiterungen   Dixit 2 | Dixit 3 | Dixit Odyssey
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 9:04 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:37)
3 = Aufbau (1:21)
4 = Spielablauf (2:27)
5 = Abspann (8:10)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2013 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 2557 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Februar 2014 00:32

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64  RSS Feed



Patreon 64

 



Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
821