Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Samstag, 22 Juni 2013 10:41

Der verzauberte Turm

 

Der verzauberte Turm


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2013    Verlag(e)   Drei Magier Spiele
 Spieleranzahl   2 - 4    Autor(en)   Inka Brand | Markus Brand
 Empf. Alter   5+    Illustrator(en)   Rolf Vogt
 Spieldauer   ca. 15 - 30 Minuten        
 ASIN   B008YAATF4    Auszeichnungen   Kinderspiel des Jahres 2013
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Der böse Zauberer Rabenhorst schleicht durch den Wald, um ein Versteck für den Schlüssel zum Turm der Prinzessin zu finden. Doch der tapfere Held Robin macht sich auf den Weg, den Schlüssel zu finden und die Prinzessin zu befreien. Da kann der Zauberer natürlich nicht einfach zusehen und begibt sich auch wieder in den Wald, um den Schlüssel vor Robin aus seinem Versteck zu holen. Dabei ist er natürlich im Vorteil, denn er weiß ja, wo der Schlüssel liegt. Doch Robin ist bereits im Wald, während der Zauberer erst dort hinreisen muss. Wird der Vorsprung für Robin aussreichen, um den Schlüssel als Erster zu finden? Und selbst wenn der Schlüssel gefunden wurde, muss erst noch das richtige Schlüsselloch im Turm der Prinzessin benutzt werden. Nur eines der sechs Schlüssellöcher ist das richtige und lässt die Prinzessin vor Freude aus dem Turm hüpfen. Wird das falsche Schlüsseloch gewählt, so werden alle Figuren wieder zurückgestellt, der Schlüssel neu versteckt und die Suche beginnt von vorne. Wer wird es schaffen, die Prinzessin als Erster zu befreien?

 

Spielablauf

Aufbau
Der untere Teil der Spieleschachtel wird in die Tischmitte gestellt. Der Turm wird in die dafür vorgesehene Aussparung gesteckt und der Spielplan darübergestülpt. Die Figur der Prinzessin wird dann auf den Turm gesteckt bis sie einrastet. Dann werden die Plättchen mit der Bildseite nach oben in die Felder des Spielplans gelegt. Der kleine Spielplan wird an die Schachtelecke mit dem Tor gelegt. Auf das Feld am Tor kommt dann die blaue Magierfigur. Die rote Robinfigur kommt auf eines der vier Startfelder auf dem Spielplan. Die Würfel und der Schlüssel werden neben dem Spielplan bereitgelegt. Zum Schluss wird jetzt noch ausgewählt, wer Robin und wer den bösen Zauberer spielt. Dann geht es los.

Spielablauf
Der / die Spieler, die Robin spielen, machen die Augen zu und singen Lala. Der Spieler, der den bösen Zauberer spielt, nimmt sich den Schlüssel und legt ihn unter eines der Plättchen. Nur er weiß jetzt wo der Schlüssel liegt, hat aber einen längeren Weg vor sich, um auf den Spielplan zu kommen. Robin steht zwar auf dem Spielplan, weiß aber nicht, wo der Schlüssel ist. Jetzt nimmt sich der böse Zauberer den Würfel mit den Figuren Zauberer / Robin darauf und der Spieler der Robin spielt, den Würfel mit der Zugweite. Beide Würfel werden jetzt gleichzeitig geworfen. Dann darf der Spieler, dessen Figur der Figurenwürfel zeigt, als erster so viele Schritte ziehen, wie der zweite Würfel zeigt. Dann zieht der andere Spieler. 

Der Schlüssel wird gefunden
An der Unterseite der Spielfiguren ist ein Magnet. Wird die Figur über ein Plättchen gezogen, unter dem der Schlüssel liegt, so bleibt er daran haften. 
Jetzt darf der Spieler, der den Schlüssel gefunden hat, ihn an einem der sechs Schlüssellöcher ausprobieren. Dazu schiebt er den Schlüssel gerade, ohne ihn zu drehen, in ein Schlüsselloch. Trifft er auf keinen Widerstand, so ist es das falsche Schlüsselloch. Alle Spieler merken sich dieses und die Figuren werden wieder zurück auf Anfang gestellt.
Das Plättchen, unter dem der Schlüssel eben noch war, wird umgedreht. Der böse Zauberer muss sich also ein neues Versteck suchen. Dann beginnt die nächste Runde.

Das richtige Schlüsselloch wurde gefunden
Hat ein Spieler das richtige Schlüsselloch gefunden, so springt die Prinzessin vor lauter Freude aus dem Turm und der Spieler hat gewonnen. 


Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Kinderspiel
Zusätzliche Informationen   Spannendes Spiel mit toller Schlüsselmechanik
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Keine
Erhältliche Spielerweiterungen   Noch keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 11:47 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:48)
3 = Aufbau (1:52)
Spielidee (3:51)
4 = Spielablauf (4:38)
5 = Abspann (11:18)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2013 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1998 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Februar 2014 00:46

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64  RSS Feed



Patreon 64

 



Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
832