Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Sonntag, 16 Februar 2014 15:05

Dragi Drache

 

Dragi Drache


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2012    Verlag(e)   Ravensburger
 Spieleranzahl   2 - 4    Autor(en)   Anja Wrede | Christoph Cantzler
 Empf. Alter   4+    Illustrator(en)   Dynamo Ltd.
 Spieldauer   ca. 15 Minuten        
 ASIN   B007ADJOCA    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Dragi Drache und seine Freunde haben nur einen Wunsch. Sie möchten so gut Feuerspucken können wie die Großen. Doch dazu benötigen sie neben viel Übung auch die begehrten Drachenfrüchte. Da fällt Dragi Drache ein Spiel ein. Er veranstaltet mit seinen Freunden einen Wettkampf am Vulkan. Wer es als Erster schafft, den über dem Vulkan schwebenden Feuerball in alle sechs Gebiete zu pusten und dort seine Drachenfrucht einzusammeln, ist der Gewinner des Spiels.

 

Spielablauf

Aufbau
Vor dem ersten Spiel müssen in das Gebläse vier AA-Batterien eingelegt werden. Jetzt räumt man die Schachtelunterseite leer, denn diese braucht man als Teil des Spielplans. Dann kommt das Gebläse in die Mitte der Schachtelunterseite und der Spielplan darauf. Dabei muss man darauf achten, dass die Knöpfe und Schalter des Gebläses durch die Öffnungen des Spielplans passen, dann liegt er richtig. Jetzt werden die Trenner in die Lücken des Spielplans gesteckt. Welcher Trenner wohin gehört, sieht man an dem kleinen Symbol, das sowohl auf dem Trenner, als auch auf dem Spielplan abgedruckt ist. Je nachdem, wie schwierig man das Spiel machen möchte, steckt man auch noch die Hindernisse auf den Spielplan. Jeder Spieler nimmt sich jetzt eine Drachen-Legetafel in seiner Farbe und legt diese vor sich hin. Zum Schluss werden die Drachenfrüchte auf dem Spielplan verteilt. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten, je nach gewähltem Spiel. 

Spiel 1: Von jedem Spieler wird jeweils eine Frucht in seiner Farbe offen in die sechs Gebiete rund um den Vulkan gelegt. Wer es dabei etwas leichter oder schwerer haben möchte, legt seine Früchte bei den zwei Feldern mit den Hindernissen entweder vor das Hindernis (leicht) oder dahinter (schwer). 

Spiel 2: Bei diesem Spiel werden alle Drachenfrüchte verdeckt gemischt. Wenn weniger als vier Spieler teilnehmen, werden trotzdem alle Drachenfrüchte genommen. Dann werden verdeckt in jedes Gebiet vier Früchte gelegt. Bei Gebieten mit Hindernissen immer zwei vor das Hindernis und zwei dahinter.

Jetzt kann das Spiel beginnen!

Spielablauf
Das Ziel beider Spielvarianten ist es, den über dem Vulkan schwebenden Feuerball in die Gebiete um den Vulkan zu pusten, um die Drachenfrüchte in seiner Farbe an sich zu nehmen.
Wer als Erster seine sechs Drachenfrüchte gesammelt hat, gewinnt das Spiel.

Spielvariante 1:
Der Schalter am Gebläse wird auf die Position 1 gestellt. Das bedeutet, dass der Luftstrom ohne Unterbrechung läuft. Dann drückt man den Knopf auf dem Gebläse und wenn dieses läuft, legt man den Feuerball in den Luftstrom. Der Feuerball schwebt nun über dem Vulkan. Ein Spieler fängt jetzt an und versucht den Feuerball in ein Gebiet zu pusten, in dem eine Drachenfrucht in seiner Farbe liegt. Dazu hat man pro Zug nur einen Versuch, dann ist der nächste Spieler an der Reihe. Bleibt der Feuerball also in einem Gebiet liegen, in dem sich eine farblich passende Drachenfrucht befindet, so nimmt der Spieler diese an sich und legt sie auf seine Legetafel. 

Landet der Feuerball in einem Feld, in dem keine Drachenfrucht in der gewünschten Farbe mehr liegt, oder fliegt der Feuerball aus dem Spielplan, so geht der Spieler in dieser Runde leer aus und der nächste Spieler ist an der Reihe. Bei Hindernissen muss der Feuerball auch genau dort landen, also vor oder hinter dem Hindernis, wo die Drachenfrucht liegt.

Spielvariante 2:
Bei dieser Variante wird der Schalter auf dem Gebläse auf die 2 gestellt. Das Gebläse läuft in diesem Modus genau 40 Sekunden lang und geht dann aus. In dieser Zeit darf ein Spieler so oft pusten und verdeckte Früchteplättchen in dem Gebiet umdrehen, in dem der Feuerball gelandet ist, wie er möchte. Auch wenn der Feuerball aus dem Spielfeld fliegt, darf er ihn wieder nehmen und weiterpusten. Allerdings lässt man vorerst alle gefundenen, eigenen Drachenfrüchte liegen, denn das Problem an der Sache ist die: Der Spieler weiß nicht, wann die 40 Sekunden um sind. Sagt er "STOP" oder "Fertig" solange das Gebläse noch läuft, so darf er sich alle Drachenfrüchte in seiner Farbe, die er aufgedeckt hat, nehmen. Fremde Früchte werden einfach wieder umgedreht.

Sollte aber das Gebläse ausgehen, bevor er "STOP" gesagt hat, so darf er sich in dieser Runde keine Drachenfrüchte nehmen und es werden wieder alle Früchteplättchen umgedreht.

Spielende
In beiden Varianten endet das Spiel, sobald ein Spieler alle sechs Drachenfrüchte seiner Farbe auf seine Legetafel gelegt hat.
Dieser Spieler hat das Spiel dann gewonnen.


Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Kinderspiel
Zusätzliche Informationen   Es werden vier Batterien benötigt 
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Keine
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 8:51 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:40)
3 = Aufbau (1:39)
4 = Spielablauf (3:26)
PlatzhalterVariante: Profi-Puster (6:09)
5 = Abspann (8:24)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2014 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 2030 mal Letzte Änderung am Sonntag, 16 Februar 2014 15:38

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64  RSS Feed



Patreon 64

 



Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
831