Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Sonntag, 09 März 2014 09:44

Make 'n' Break Circus

 

 

Make n Break Circus
Vielen Dank an den Ravensburger Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2014    Verlag(e)   Ravensburger
 Spieleranzahl   2 - 4    Autor(en)   Andrew Lawson | Jack Lawson
 Empf. Alter   6+    Illustrator(en)   Walter Pepperle | Joachim Krause
 Spieldauer   ca. 10 - 15 Minuten        
 ASIN   B00FTN2LIW    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Manege frei! ertönt es und schon versuchen die beiden Dompteure gleichzeitig das Publikum zu begeistern. Dazu bauen beide Spieler so schnell wie möglich den Aufbau der eben aufgedeckten Karte nach. Dazu verwenden sie nicht nur ihre Bausteine, sondern erstmalig auch ihre Tiere. Wer als Erster die Aufgabe richtig erledigt hat, schnappt sich die Futterdose. Ist auch das Publikum der Meinung, dass alles korrekt ist, gibt es eine als Belohnung in Form von Punkten. 

 

Spielablauf

Aufbau
Die Aufgabenkarten werden gut gemischt auf den Tisch gelegt. Daneben kommt die Futterdose. Dann werden die Bauteile genau gleich aufgeteilt, so dass jeder Spieler die gleichen Steine zur Verfügung hat. Jetzt legt man sich noch einen Stift und ein Blatt bereit und los geht es.

Spielablauf
Es spielen immer zwei Spieler gegeneinander. Je nach Spieleranzahl werden dann unterschiedlich viele Runden gespielt. Bei zwei Spielern sind es z.B. 5 Runden, bei 4 Spielern drei Runden, in denen immer Spieler A gegen Spieler B, Spieler B gegen Spieler C, Spieler C gegen Spieler D und Spieler D gegen Spieler A spielt.

Die beiden Spieler die gegeneinander antreten, legen die Bausteine vor sich ab. Dann nimmt ein Spieler die oberste Aufgabenkarte, dreht diese um und legt sie auf den Tisch. Dann ertönt der Ruf "Manege frei!".

Jetzt versuchen alle Spieler gleichzeitig den auf der Aufgabenkarte abgebildeten Aufbau nachzubauen. Wer denkt, er hat die Aufgabe erledigt, schnappt sich die Futterdose und ruft "Bravo!". Jetzt prüfen die anderen Spieler, ob der Aufbau wirklich richtig ist. 

Richtig gebaut
Der Spieler bekommt die Punkte, die auf der Aufgabenkarte stehen (1, 2 oder 3). Diese Punkte notiert man sich auf dem extra Blatt. Dann kommt die Karte aus dem Spiel, die Futterdose wird wieder neben den Kartenstapel gelegt und eine neue Runde beginnt.

Falsch gebaut
Ist der Aufbau falsch, so erhält der Gegenspieler die Punkte. Die Aufgabenkarte kommt aus dem Spiel und die Futterdose wieder zurück neben den Aufgabenkartenstapel. Die nächste Runde beginnt.

Spielende
Sobald die vorgegebene Rundenanzahl gespielt wurde, hat der Spieler gewonnen, der am meisten Punkte machen konnte.

Kinder gegen Kinder
Spielen Kinder miteinander, die noch nicht so gut rechnen können, so bekommt einfach jeder die Aufgabenkarte, wenn er eine Aufgabe richtig gelöst hat. Wer am Ende dann die meisten Karten hat, gewinnt. Es müssen also keine Punkte aufgeschrieben werden.

Kinder gegen Erwachsene
Damit Erwachsene es ein bisschen schwerer haben, dürfen sie nur mit einer Hand bauen.


Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Kinderspiel
Zusätzliche Informationen   Mitbringspiel
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 6:31 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:41)
3 = Aufbau (1:07)
Spielidee (1:53)
4 = Spielablauf (2:13)
5 = Abspann (6:04)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2014 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1433 mal Letzte Änderung am Sonntag, 09 März 2014 19:24

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64  RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
749