Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Sonntag, 25 Mai 2014 14:11

Indoor Curling

 

 

Indoor Curling


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2013    Verlag(e)   Kosmos
 Spieleranzahl   2 - 8    Autor(en)   Mindtwister
 Empf. Alter   7+    Illustrator(en)   Mindtwister
 Spieldauer   ca. 20 Minuten        
 ASIN   B00DUF0RCI    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Zwei Teams versuchen jeweils ihre Curling-Steine so nah wie möglich in das Zentrum der Zielzone zu bringen. Dabei kann immer nur ein Team Punkte machen. Das Team bekommt pro Durchgang so viele Punkte, wie Curling-Steine ihrer Farbe näher am Zentrum liegen, wie der beste gegnerische Curling-Stein. Wer nach einer beliebigen Anzahl an Durchgängen die meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.

 

Spielablauf

Aufbau
Die Spielbahn wird flach auf dem Tisch oder Boden ausgerollt. An jedes Ende kommt eine magnetische Halteleiste, um die Spielbahn zu fixieren. Die Spieler bilden immer zwei Teams. Dabei muss nicht jedes Team die gleiche Anzahl an Spielern haben. Auf jeden Fall erhält jedes Team die Curling-Steine einer Farbe. Ein Spieler jedes Teams wird der "Skip", der den letzten Stein seines Teams werfen darf. Mit dem Schwamm wischt man ab und zu den Spielplan sauber, da er sehr gerne Fussel und Staub anzieht. Dann geht es los.

Spielablauf
Ein normales Spiel geht über 8 Durchgänge. Ein Team beginnt und dann spielt abwechselnd jedes Team immer einen Curling-Stein. Pro Durchgang werden alle 8 Curling-Steine geworfen. Das Gewinnerteam eines Durchgangs beginnt den nächsten Durchgang.

Wie wird geworfen?
Der Spieler nimmt seinen Curling-Stein und "wirft" ihn in Richtung der Zielzone. Werfen bedeutet hier aber eher, dass der Spieler den Stein mit etwas Schwung über die Bahn schiebt. Dabei muss er den Stein vor der ersten Linie (erste Hogline) loslassen, sonst ist der Wurf ungültig. Wenn der Stein dann zwischen der ersten und der zweiten Hogline zum Liegen kommt, so ist er ungültig und kommt aus dem Spiel. Ebenso wenn er über die Backline hinausschießt. Das ist die hinterste Linie auf der Spielbahn.

Ein gültiger Wurf
Ein Wurf ist dann gültig, wenn er über die zweite Hogline geschlittert ist, aber vor der Backline liegengeblieben ist. In die Wertung geht er aber erst ein, wenn er mindestens den blauen Ring, das Haus, berührt. Dann ist ein Spieler des anderen Teams an der Reihe. Liegende Steine dürfen von eigenen oder fremden Curling-Steinen berührt und abgeschossen werden. Dabei kann man versuchen gegnerische Steine aus dem Haus zu schiessen oder einen eigenen Stein vielleicht noch näher an den Button, den roten Kreis in der Mitte, zu bringen. 

Wertung einer Runde
Nachdem alle acht Curling-Steine geworfen wurden, erfolgt die Wertung für diese Runde. Dabei bekommt nur das Team Punkte, das mindestens einen Curling-Stein näher am Zentrum hat, als die Gegner. Hat das Team gleich mehrere Steine näher am Button als der Gegner, so bekommt es pro Stein einen Punkt, der näher an der Mitte liegt, als der beste Stein des gegnerischen Teams.

Spielende
Das Spiel endet nach acht Durchgängen. Es kann aber vor dem Spiel auch eine andere Siegbedingung ausgemacht werden. Vielleicht mehr oder weniger Durchgänge oder eine bestimmte Punktezahl.

Kleines Fazit
Indoor Curling funktioniert erstaunlich gut und kommt bei uns immer wieder auf den Tisch. Die Curling-Steine rutschen dabei, mehr oder weniger gut kontrollierbar, über die Bahn. Grade im Team kommt hier viel Spaß auf, wenn man mit dem letzten Stein dem Gegner seinen sicheren Sieg vermiest.
Die Bahn zieht allerdings wie verrückt Staub und Schmutz an. Man sollte also immer wieder den Schwamm benutzen um die Bahn sauber zu machen.
Ansonsten ist das Spielmaterial wertig und in der kompakten Spielschachtel super verstaubar. Ein lustiges Geschicklichkeits-Partyspiel.


Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Pures Curlingfeeling auf 1,20 Metern
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 13:34 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:42)
3 = Aufbau (2:21)
4 = Spielablauf (4:01)
Runden- und Spielende (8:17)
Beispielrunde (9:05)
Expertenregeln (11:26)
5 = Abspann (13:04)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2014 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1715 mal Letzte Änderung am Sonntag, 25 Mai 2014 18:28

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64  RSS Feed



Patreon 64

 



Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
793