Diese Seite drucken
Freitag, 23 Mai 2014 18:13

Skull King

 

 

Skull King


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2014    Verlag(e)   Schmidt Spiele
 Spieleranzahl   2 - 6    Autor(en)   Brent Beck
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Keine Angaben
 Spieldauer   ca. 30 Minuten        
 ASIN   B00GV1A23W    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Wer dachte, die Piratenkapitäne hätten sich auf hoher See mit Kanonen bekämpft, der irrt sich. Sie trafen sich vielmehr in der nächsten Taverne um mit einem Kartenspiel um den Sieg zu kämpfen. Dabei muss jeder Spieler nach dem Austeilen der Karten ansagen, wie viele Stiche er machen wird. In der ersten Runde bekommt jeder Spieler nur eine Karte, dann pro Runde eine mehr. Für richtige Ansagen bekommt der Spieler Punkte, für falsche Minuspunkte. Wer nach der zehnten Runde die meisten Punkte sammeln konnte, ist der Gewinner.

 

Spielablauf

Aufbau
Legt den Block und einen Stift bereit und mischt die Karten gut durch, dann geht es los.

Spielablauf
 An jeden Spieler wird in der ersten Runde eine Karte ausgeteilt. Dann schaut sich jeder seine Karte an und überlegt sich, ob, und in den weiteren Runden, wie viele Stiche er machen wird. Zum Zeichen, dass er seine Wahl getroffen hat, streckt jeder Spieler seine Faust aus. Sind alle Fäuste gestreckt, rufen alle zusammen "Yo Ho Ho" und zeigen dann mit ihren Fingern an, wie viele Stiche sie machen wollen. Möchte einer mehr als 5 Stiche machen, so sagt er die Zahl einfach dazu. Diese Ansagen werden auf dem Block notiert, dann beginnt das Kartenduell.

Stichregeln bei Farbkarten
Es gibt Karten von 1 bis 13 in vier Kartenfarben, wobei blau, gelb und rot normale Farben sind und schwarz die höchste Farbe.
Spielt ein Spieler eine Farbkarte aus, so muss jeder, der diese Farbe auch auf der Hand hat, eine Karte der Farbe zugeben.
Hat er keine Karte mit der angespielten Farbe auf der Hand, so kann er eine beliebige normale Farbe ablegen, er macht damit keinen Stich.
Legt er allerdings eine schwarze Karte ab, dann gehört der Stich ihm, wenn nicht ein anderer Spieler eine höhere schwarze Karte spielt.

Der Spieler der gestochen hat, spielt die nächste Karte aus.

Sonderkarten
Neben den normalen Farbkarten gibt es auch noch ein paar Sonderkarten:

a) Die Escape-Karte
 Mit dieser Karte spielt man den Wert 0 und macht somit nie einen Stich. Einzige Ausnahme: Ein anderer Spieler legt auch eine Escape-Karte. Dann gewinnt derjenige, der die erste Escape-Karte gespielt hat.

b) Die Mermaid
Die Meerjungfrau ist höher als alle Farbkarten und kann als einzige sogar den Skull King schlagen. Sollte ihr das gelingen, bekommt der Spieler dafür 50 Bonuspunkte.

c) Die Piraten
Die Piraten sind höher als alle Farben und auch die Meerjungfrau, aber verlieren gegen den Skull King.

d) Scary Mary
Bei dieser Karte darf sich der Spieler aussuchen, ob er sie als Escape-Karte oder als Piratenkarte spielen will. Dementsprechend zählt sie dann auch.

e) Der Skull King
Der Skull King isr die höchte Karte im Spiel. Er schlägt alle anderen Karten, ausser die Meerjungfrau.

Die Sonderkarten dürfen jederzeit gespielt werden, auch wenn man eine Farbe bedienen könnte.

Die Punkte
Wenn alle Karten einer Runde gespielt sind, kommt es zur Punktevergabe. Jetzt wird geschaut, was die Spieler angesagt hatten und dann die Punkte entsprechend verteilt.

a) Ansage war richtig!
Der Spieler darf sich 20 Punkte pro Stich den er gemacht hat gutschreiben.

b) Ansage war falsch!
Der Spieler muss sich 10 Punkte pro Stich abziehen, den er daneben getippt hat.

Die "Kein Stich" Ansage
Sagt ein Spieler an, dass er keinen Stich in der Runde machen wird, so werden die Punkte für ihn anders verteilt.

a) Er hat keinen Stich gemacht
Dann bekommt der Spieler 10 Punkte mal die Runde, die gerade gespielt wird.

b) Er hat einen Stich gemacht
Dann bekommt er Minuspunkte in der gleichen Weise. Also Runde Mal 10 Punkte minus.

Bonuspunkte
Wenn der Spieler einen Stich mit dem Skull King macht und am Ende der Runde seine Stichansage gestimmt hat, so bekommt er pro Pirat, der in der Runde gespielt wurde 30 Bonuspunkte. Die Scary Mary zählt dabei immer als Pirat, auch wenn sie als Escape-Karte gespielt wurde.

Spielende
Wer nach der 10ten Runde die meisten Punkte auf dem Block stehen hat, gewinnt das Spiel.

Kleines Fazit
Skull King erinnerte mich sofort an eines meiner Lieblingsspiele: "Wizard". Die Regeln mit der Ansage der Stiche ist genau das gleiche, aber Skull King hat eine andere Zählweise und ein paar zusätzliche Karten. Darum kann ich Skull King sein dreistes Abkupfern eines genialen Spielprinzips verzeihen.
Meiner Meinung nach braucht sich Skull King nicht zu verstecken, es macht vor allem mit mehr Spielern riesigen Spaß und es ist sogar mit zwei Spielern spielbar. Empfehlen kann ich das Spiel aber erst ab drei Spielern, denn dann wird das Stichansagen wirklich zu einem spannenden Teil des Spiels. 


Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Kartenspiel mit ähnlichen Regeln wie Wizard
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 17:44 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:34)
3 = Aufbau (1:17)
Spielidee (1:45)
4 = Spielablauf (2:12)
Die Karten (4:26)
Punkteverteilung (10:14)
Bonuspunkte (11:04)
Beispielrunde (12:40)
5 = Abspann (17:05)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
   

 
© 2014 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 2714 mal Letzte Änderung am Freitag, 23 Mai 2014 17:44