Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Montag, 08 September 2014 14:26

Mars Würfel

 

 

Mars Würfel


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2013    Verlag(e)   Pegasus Spiele
 Spieleranzahl   2 - 99    Autor(en)   Scott Almes
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Josh Cappel
 Spieldauer   ca. 10 - 20 Minuten        
 ASIN   B00CJSPFII    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Was ist das für ein seltsamer Planet? Das muss erforscht werden, Marsianer! Versucht so viele Versuchsobjekte von der Spezies Huhn, Kuh und Mensch an Bord zu holen wie möglich. Aber passt auf, dass euch die Panzer der Erde nicht abschiessen. Aber zum Glück können wir uns ja mit unserem Todesstrahl verteidigen. Nur so können wir herausfinden, wer auf diesem primitiven Planeten das Sagen hat. 

 

Spielablauf

Aufbau
Die 13 Würfel kommen auf den Tisch, man legt sich Zettel und Stift bereit und schon kann das Spiel beginnen.

Spielablauf
Jede Runde besteht aus unterschiedlich vielen Würfelwürfen mit immer weniger Würfeln.
Beim ersten Wurf wirft man noch alle 13 Würfel, dann muss oder kann man je nach Würfelergebnis entscheiden, wie es weitergeht.

a) Werden ein oder mehrere Panzer gewürfelt, so MÜSSEN diese zur Seite gelegt werden.

b) Von den restlichen Würfeln muss entweder eine Sorte (Mensch, Huhn, Kuh) oder die Todesstrahlen ausgewählt und zur Seite gelegt werden.

Die Todesstrahlen darf man immer auswählen und zu seinen bereits zur Seite gelegten dazulegen.
Von den anderen Sorten, also Mensch, Kuh und Huhn, darf man nur einmal Würfel zur Seite legen, also am besten, wenn man mehrere einer Sorte gewürfelt hat.

Wenn man Aufgrund dieser Einschränkungen keine Würfel mehr zur Seite legen kann, also entweder mindestens einen Todesstrahl oder einen der anderen (Mensch, Kuh, Huhn), dann ist der Zug sofort beendet und der Spieler zählt seine Punkte.

Ansonsten kann man selber entscheiden, ob man mit den verbleibenden Würfeln einen weiteren Wurf wagt oder nicht.

Punkte zählen
Sobald man keine Würfel mehr zur Seite legen kann oder nicht noch einmal würfeln möchte, kommt es zur Wertung.
Jetzt werden die Panzer mit den Todesstrahlen abgeglichen. Hat der Spieler mindestens so viele Todesstrahlen wie Panzer, so war seine Angriff erfolgreich.
Nur bei einem erfolgreichen Angriff gibt es Punkte, ansonsten ist der Zug ohne Punkte sofort beendet.

Für jeden Würfel mit einer Kuh, einem Huhn oder einem Menschen gibt es einen Punkt.
Hat man von jeder Sorte mindestens einen Würfel beiseite gelegt, so gibt es noch 3 Bonuspunkte zusätzlich zu den normalen.

Spielende
Das Spielende beginnt, sobald ein Spieler 25 Punkte erreicht hat. Jetzt ist jeder Spieler, der in dieser Runde noch nicht an der Reihe war, noch einmal dran.
Wer dann die meisten Punkte erspielen konnte ist der Gewinner des Spiels. 

Kleines Fazit

Marswürfel ist ein einfach zu lerndendes Würfelspiel für die ganze Familie. Es ist sicherlich kein abendfüllendes Spiel, aber als Einstieg in oder Absacker nach einem Spieleabend ist es perfekt geeignet. 


Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Einfache Regeln, viel Spaß
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Hier klicken
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 6:54 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:37)
Spielidee (1:05)
3 = Spielablauf (1:43)
Spielende (6:05)
4 = Abspann (6:26)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2014 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 3009 mal Letzte Änderung am Montag, 08 September 2014 15:05

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64  RSS Feed



Patreon 64

 



Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
779