Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Donnerstag, 27 Juli 2017 11:25

Century - Die Gewürzstraße

 

 

Century – Die Gewürzstraße
Vielen Dank an den ABACUSSPIELE Verlag für das Rezensionsexemplar.


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2017    Verlag(e)   ABACUSSPIELE
 Spieleranzahl   2 bis 5    Autor(en)   Emerson Matsuuchi
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Fernanda Suárez
 Spieldauer   ca. 30 Minuten        
 ASIN   B01MZD6DP8    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

In Century begeben sich die Händler auf die Gewürzstraße um Handel zu betreiben. Vier Gewürze, eines wertvoller als das andere, stehen den Spielern zum Handeln zur Verfügung. Am Anfang hat jeder Spieler nur zwei Karten, mit denen er Aktionen durchführen kann. Doch im Laufe des Spiels kann man sich dann neue Karten dazukaufen, um weitere Aktionen zu bekommen. Am Ende kommt es aber nur auf die Punktekarten an, die man mit genügend Gewürzen im Vorrat erwerben kann. Nur wer dadurch die meisten Punkte erspielt, gewinnt.

 

Spielablauf

Aufbau
Die vier Schalen werden auf den Tisch gestellt. Dann füllt man in jede Schale eine Farbe an Holzsteinen, die die Gewürze symbolisieren. Die braunen Würfel sind Zimt, die grünen Kardamom, die roten Würfel Safran und die gelben Würfel Kurkuma. Dann werden die Aktionskarten gemischt und als verdeckter Stapel auf den Tisch gelegt. Von diesem Stapel nimmt man dann sechs Karten und legt sie nebeneinander auf den Tisch. Das Gleiche macht man mit den Punktekarten, allerdings legt man von diesen nur fünf Karten nebeneinander auf den Tisch. Über die beiden ersten Punktekarten, also die ganz links, legt man dann noch doppelt so viele Gold- bzw. neben die zweite Silbermünzen, wie Spieler teilnehmen. Nun bekommt jeder Spieler eine zufällige Karawanenkarte, wobei die mit dem Stern immer dabei sein muss, denn der Spieler, der diese bekommt, ist der Startspieler. Ebenfalls bekommt jeder Spieler zwei Start-Aktionskarten auf die Hand. Als letztes werden noch ein paar Startgewürze an die Spieler verteilt. So bekommt der Startspieler drei Kurkuma, die Spieler 2 und 3 vier und die Spieler 4 und 5 drei Kurkuma und ein Safran. Los geht´s.

Spielablauf
Der Startspieler beginnt das Spiel und führt eine von vier Aktionen aus. Danach ist der nächste Spieler im Uhrzeigersinn an der Reihe.
Es gibt folgende Aktionen:

a) Eine Handkarte ausspielen
Wenn man eine Aktionskarte aus der Hand spielt, dann muss man diese auf den Tisch legen.
Bis man die Aktion "Rasten" auswählt, ist die Karte dann nicht mehr nutzbar.
Es gibt drei verschiedene Arten von Karten.

1) Gewürzkarten
Spielt man eine solche Karte aus, so bekommt man die darauf abgebildeten Gewürze und legt sie sich auf die Karawanenkarte.

2) Tauschkarten
Mit dieser Aktionskarte darf man eine Tauschaktion von Gewürzen durchführen.
Was man dabei in welche Gewürze tauschen darf, steht oben links auf der Karte.
Solange man genug Gewürze hat, darf man beliebig oft die gleiche Tauschaktion ausführen.

3) Umwandlungskarten 
Mit dieser Aktion darf man so viele Gewürze in die nächsthöhere Stufe umwandeln, wie auf der Karte angegeben sind. 

b) Eine Karte kaufen
Um eine Karte zu kaufen, muss man je nachdem, wie nah diese am Nachziehstapel steht, Gewürze ausgeben.
Denn man muss auf jede Karte, die vor der Karte die man kaufen will liegt, ein beliebiges Gewürz legen.
Somit ist die Karte ganz links kostenlos. Wenn man die entsprechenden Gewürze bezahlt hat, nimmt man sich die gekaufte Karte auf die Hand.
Liegen auf dieser Karte Gewürze von vorherigen Kaufaktionen, so darf man diese auf seine Karawanenkarte legen.
Achtung: Man darf nie mehr als 10 Gewürze auf seiner Karawanenkarte haben. 
Nach dem Kauf werden die Karten vom Nachziehstapel weg nach links geschoben, bis die Lücke wieder gefüllt ist.
Dann kommt eine neue Karte in die Lücke, die neben dem Nachziehstapel entstanden ist. 

c) Rasten
Wenn man rastet, darf man seine gespielten Aktionskarten wieder auf die Hand nehmen.
Dies ist die einzige Möglichkeit, um gespielte Aktionskarten wieder zu aktivieren.

d) Punktekarte nehmen
Hat man genug Gewürze, um eine der fünf ausliegenden Punktekarten zu kaufen, so kann man dies mit dieser Aktion machen.
Man zahlt die auf der Punktekarte angegebenen Gewürze zurück in den Vorrat und nimmt sich die Punktekarte, die man verdeckt bei sich ablegt.
Hat man die Punktekarte genommen, bei der die Goldmünzen darüber liegen, so darf man sich auch eine Goldmünze nehmen.
Gleiches gilt, wenn man sich eine Punktekarte mit den Silbermünzen darüber genommen hat.
Wenn die Goldmünzen einmal weg sind, schiebt man die Silbermünzen über die Punktekarte ganz links.
Sobald man eine Karte genommen hat, muss man die freie Stelle wieder auffüllen.
Dazu schiebt man die Punktekarten vom Stapel weg, zusammen und legt ganz rechts an den Stapel eine neue Punktekarte.

Spielende 
Das Spiel endet, sobald bei 2 und 3 Spielern ein Spieler die sechste Punktekarte und bei mehr Spielern, die fünfte Punktekarte genommen hat.
Dann zählt jeder Spieler die Werte auf seiner Punktekarte zusammen und zählt auch die Goldmünzen (3 Punkte) und die Silbermünzen (1 Punkt) dazu.
Wer jetzt am meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.

Kleines Fazit
Century ist ein recht einfach zu lernendes Strategiespiel mit einem Hauch Deckbuilding.
Die Anleitung passt hierbei auf einen doppelseitigen A4 Karton, was sehr angenehm ist.
Das Spiel selbst macht viel Spaß und kann mit jeder Spieleranzahl gut gespielt werden.
Die Karten sind schön groß und auch die Illustrationen sind sehr passend und hübsch.
Besonders gefallen haben mir die Schalen für die Gewürze. Das vermittelt gleich einen besonderen Flair.
Dort sind die Steine auch nach dem Spiel gut aufgehoben, wenn man sie mit der Anleitung sauber abdeckt.
Insgesamt ein nettes Spiel für die ganze Familie. Bin gespannt auf die anderen Teile. 

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Erstes Spiel einer Triologie
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Leider nein
Hersteller-Downloads   Nichts
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 17:35 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:39)
3 = Aufbau (1:33)
PlatzhalterSpielidee (4:25)
4 = Spielablauf (5:15)
5 = Abspann (17:07)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2017 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 439 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 27 Juli 2017 11:48

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64 Vidme
 RSS Feed



Patreon 64

 


Amazon-Suche

 


Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
694