Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Dienstag, 24 Juli 2018 09:08

Wild Shots

 

Wild Shots
Vielen Dank an den Piatnik Verlag für das Rezensionsexemplar


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2018    Verlag(e)   Piatnik
 Spieleranzahl   2 bis 4    Autor(en)   Dennis Kirps | Christian Kruchten
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Fiore GmbH
 Spieldauer   ca. 30 Minuten        
 ASIN   B06Y3YPJQ7    Auszeichnungen   Keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

In diesem Stichspiel geht es darum, keine Minuspunkte zu machen. Doch das ist nicht so einfach. Stich für Stich ändert sich das Trumpfsymbol und Runde für Runde das Symbol, welches Minuspunkte bringt. Also bloß keinen Stich machen, wenn eine Karte mit dem Minuspunkte-Symbol auf dem Tisch liegt. Doch das klappt natürlich nicht immer. Wer nach vier Runden die wenigsten Minuspunkte gemacht hat, gewinnt das Spiel.

 

Spielablauf

Aufbau
Die Wild-Shots-Karten werden gemischt und dann werden an jeden Spieler 10 Karten ausgeteilt. Die 14 Snake-Oil-Karten werden ebenfalls gemischt und als verdeckter Stapel auf den Tisch gelegt. Auch die Übersichtskarte legt man noch auf den Tisch und bestimmt einen Startspieler. Dann geht es auch schon los.

Spielablauf
Das Spiel geht über vier Runden. In jeder Runde ist es ein anderes Symbol, das Minuspunkte bringt, wenn man es in einem Stich hat. Welches Symbol in welcher Runde wieviele Minuspunkte bringt, können die Spieler auf der Übersichtskarte sehen. In der ersten Runde sollte man zum Beispiel keine Stiche machen, auf denen der Revolver zu sehen ist. 

Rundenablauf
Als erstes deckt man eine Snake-Oil-Karte auf. Das Symbol auf dieser Karte ist für diesen Stich das Trumpfsymbol. Dann wählt der Startspieler eine Karte aus seiner Hand aus und legt diese auf den Tisch. Nun muss der nächste Spieler im Uhrzeigersinn ebenfalls eine Karte ausspielen. Wie in einem Stichspiel üblich, muss man die angespielte Farbe bedienen, wenn man eine Karte in dieser Farbe auf der Hand hat. Hat man keine Karte in der angespielten Farbe, so kann man eine beliebige Karte ausspielen, mit der man auf keinen Fall den Stich macht, oder auch eine Karte spielen die das Trumpfsymbol hat. Trumpf schlägt immer die angespielte Kartenfarbe. Spielen mehrere Spieler Trumpf, so gewinnt die höhere Karte. Wer den Stich gewonnen hat, nimmt die Karten zu sich. Dann wird die nächste Snake-Oil-Karte aufgedeckt. In der nächsten Stichrunde ist also ein anderes Symbol Trumpf, aber vielleicht auch das gleiche. Der Spieler, der den letzten Stich gemacht hat, muss die nächste Karte anspielen. Nach 10 Stichen haben die Spieler keine Karten mehr und die Runde ist zu Ende. Dann schaut jeder Spieler seine gemachten Stiche durch und zählt die Anzahl an Karten mit dem Minuspunkte-Symbol für diese Runde. Dann schaut man auf der Übersichtskarte, wieviele Minuspunkte jedes Symbol bringt und multipliziert die Werte. Die errechneten Minuspunkte werden auf einen Block geschrieben und dann wird eine neue Runde gespielt.

Spielende
Nach vier Runden ist das Spiel vorbei und der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten gewinnt das Spiel.

Kleines Fazit
Wild Shots ist ein normales Stichspiel mit einer besonderen Mechanik.
In diesem Spiel ändert sich das Trumpfsymbol pro Stich!
Man muss also immer höllisch aufpassen, welches Symbol gerade Trumpf ist.
Auch muss man immer im Kopf behalten, welches Symbol in dieser Runde Minuspunkte bringt.
Die Gestaltung der Karten ist hübsch geworden und passt zum Thema.
Die Regeln sind gut geschrieben und mit vielen Beispielen unterlegt.
Wer gerne Stichspiele mag, der kann Wild Shots auf jeden Fall eine Chance geben. 

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Keine
     
Spielanleitung vom MGN-Server downloaden   Anleitung
Hersteller-Downloads   Anleitung
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 11:10 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:35)
3 = Aufbau (1:07)
PlatzhalterSpielidee (2:06)
4 = Spielablauf (2:31)
5 = Abspann (10:45)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2018 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 193 mal Letzte Änderung am Dienstag, 24 Juli 2018 09:12

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64  RSS Feed



Patreon 64

 



Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
822