Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Dienstag, 17 Dezember 2013 15:14

Tetris Link

 

Tetris Link


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2012    Verlag(e)   Asmodee
 Spieleranzahl   2 - 4    Autor(en)   Keine Angaben
 Empf. Alter   6+    Illustrator(en)   Keine Angaben
 Spieldauer   ca. 15 - 20 Minuten        
 ASIN   B007M8TJ64    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Jeder Spieler bekommt einen Satz Tetrissteine. Der Würfel zeigt immer an, welchen Stein der Spieler in den Spielturm werfen muss. Hat er drei seiner Steine aneinandergebaut, beommt er Punkte. Aber Vorsicht, wer Lücken baut, bekommt Minus-Punkte. Wer am Ende die meisten Punkte erzielen konnte, gewinnt das Spiel.

 

Spielablauf

Aufbau
Die beiden Standfüße werden an den Spielturm gesteckt und dieser in die Tischmitte gestellt. Der Würfel wird für alle gut erreichbar neben den Turm gelegt. Dann bekommt jeder Spieler einen Satz Tetris-Steine in seiner Farbe und los gehts.

Spielablauf

Der Spieler am Zug würfelt mit dem Würfel. Zeigt der Wurf einen Tetris-Stein, so nimmt sich der Spieler einen Stein mit dieser Form aus seinem Vorrat und wirft ihn in den Spielturm.
Zeigt der Würfel den Text "Tetris Link", so darf sich der Spieler einen beliebigen seiner Steine heraussuchen und in den Turm werfen.

Wann gibt es Punkte?
Sobald ein Spieler es schafft, drei seiner Spielsteine miteinander zu verbinden, bekommt er drei Punkte. Dabei ist es egal, wie die Steine verbunden sind, solange sie mit mindestens einer Fläche des nächsten Tetris-Steins zusammenhängen. Es muss also keine Linie etc. sein, damit gewertet wird. Jeder Stein wird aber nur 1x gewertet. Baut ein Spieler an seine drei Steine in der nächsten Runde einen weiteren an, so bekommt er dafür nur noch einen Punkt dazu. 
Punkte werden sofort auf der entsprechenden Leiste am Spielturm vermerkt. Neben dem Versuch, eigene Punkte zu generieren, versuchen die Spieler natürlich gleichzeitig mit geschickt eingesetzten Steinen den Gegner zu blockieren.

Wann gibt es Minuspunkte?
Lässt ein Spieler unter seinem eingesetzten Stein eine Lücke, so bekommt er pro Lücke einen Minuspunkt, höchstens aber zwei Minuspunkte. Diese werden dann sofort mit eventuellen Pluspunkten verrechnet oder direkt auf der Zählleiste abgezogen.

Sonst noch was?
Würfelt ein Spieler einen Stein, den er nicht mehr hat, so muss er aussetzen. Ebenso muss er aussetzen, wenn er einen gewürfelten Stein aufgrund von Platzproblemen nicht mehr im Turm platzieren kann.

Spielende
Das Spiel endet, sobald kein Spieler mehr einen seiner Steine in den Turm stecken kann. Dann gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.
Bei Gleichstand gewinnt der Spieler mit der größen, zusammenhängenden Fläche. Dazu hat jeder Stein eine kleine Einkerbung, die man einfach zusammenzählt. 


Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Unterhaltsame Umsetzung des Gameboy-Klassikers
     
Hersteller-Downloads   Keine
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 12:06 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:44)
3 = Aufbau (1:23)
4 = Spielablauf (2:02)
PlatzhalterBeispielrunde (7:12)
5 = Abspann (11:40)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2013 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1998 mal Letzte Änderung am Sonntag, 02 Februar 2014 18:23

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64  RSS Feed



Patreon 64

 



Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
793