Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Dienstag, 14 Januar 2014 17:24

Glastonbury

 

Glastonbury


 

Fakten

  Platzhalter   Platzhalter   Platzhalter  
                         
 Erscheinungsjahr   2013    Verlag(e)   franjos Spieleverlag
 Spieleranzahl   2 - 4    Autor(en)   Günter Burkhardt
 Empf. Alter   8+    Illustrator(en)   Franz Vohwinkel
 Spieldauer   ca. 30 Minuten        
 ASIN   B00GB2G5BY    Auszeichnungen   Noch keine
             

 

Zusammenfassung

 

Ziel des Spiels

Der Zauberkessel brodelt, jetzt fehlen nur noch die Zutaten. Pilze, Spinnennetze, Kürbisse. Dann noch ein bisschen hiervon und ein bisschen davon. Hm, habe ich denn von dem schon was im Kessel? Das ist die Frage, die sich die Spieler immer wieder stellen müssen, denn sie dürfen die Zutaten im Kessel nicht mehr nachschauen und nur wenn man mindestens drei einer Zutat im Kessel hat, gibt es Pluspunkte. Die Spieler wandern also mit ihrer Figur um das Zutatenregal herum und sammeln immer mehr Zutaten ein, um ihren Kessel zu füllen. Von jeder Zutat gibt es aber nur vier Stück, so dass man viele verschiedene Dinge in seinem Kessel haben wird. Erst wenn alle Zutaten verbraucht sind, endet das Spiel und es kommt zur Wertung. 

 

Spielablauf

Aufbau
Die Zutatenkarten werden verdeckt gut gemischt und daraus wird ein Spielfeld aus 6 x 6 Karten aufgelegt. In die Ecken kommen allerdings keine Zutaten, sondern immer eine der vier Eckenkarten. Die restlichen Karten kommen als Nachziehstapel neben das Spielfeld. Dann nimmt sich jeder Spieler eine Spielfigur, eine Kesselkarte und eine Übersichtskarte in seiner Farbe. Die Spielfigur stellt jeder Spieler neben eine freie Eckkarte. Dann geht es los.

Spielablauf
Der Zug eines Spielers gliedert sich immer in drei Aktionen.
1. Seine Figur bewegen
2. Eine Zutatenkarte oder einen Zauberspruch aufheben und ggf. gleich ausspielen
3. Eine Zutatenkarte nachziehen

1. Spielfigur bewegen
Jeder Spieler beginnt mit einem leeren Kessel vor sich. Auf dem Kessel steht die Zahl 2 und das sind die Schritte, die der Spieler sich im ersten Zug außen um das Zutatenregal bewegen muss. Er darf nicht weniger und nicht mehr Felder gehen und muss sich im Uhrzeigersinn bewegen. Jede Reihe ist dabei ein Schritt, jede Ecke zählt ebenfalls als ein Schritt.
Auf jeder Zutatenkarte ist ein Wert von 1 - 4 aufgedruckt. In der nächsten Runde ist das die Schrittanzahl, die der Spieler ziehen muss.

2a) Eine Zutatenkarte aufheben
Nachdem sich ein Spieler bewegt hat, muss er sich eine Zutatenkarte aus der Reihe nehmen, in der er stehengeblieben ist. Endet sein Zug in einer Ecke, so darf er in dieser Runde keine Zutatenkarte nehmen. Von jeder Zutat gibt es vier Stück, mit den Werten 1 - 4. Es gibt auch Zutaten, deren Wert mit der Spielerfarbe hinterlegt ist. Diese Karten sollte ein Spieler natürlich vorrangig versuchen  zu sammeln, denn diese geben die doppelte Punktzahl. Allerdings auch doppelte Minuspunkte, wenn man am Ende nur eine Karte dieser Sorte hat. Hat ein Spieler eine Zutatenkarte genommen, so legt er diese über die letzte Zutatenkarte auf seinem Kessel. Die Spieler dürfen ihren Kesselinhalt während des Spiels NICHT mehr anschauen, außer sie haben einen entsprechenden Zauberspruch genommen. Darum muss man versuchen, sich zu merken, welche Zutaten man schon gesammelt hat und wie viele. Denn ...

... eine Zutat einer Sorte bringt den aufgedruckten Wert an Minuspunkten.
... zwei Zutaten einer Sorte bringen keine Punkte.
... drei Zutaten einer Sorte bringen den aufgedruckten Wert aller Karten als Pluspunkte.
... vier Zutaten einer Sorte bringen den aufgedruckten Wert aller Karten als Pluspunkte plus fünf Bonuspunkte.
Die Karten in der Spielerfarbe bringen dabei den doppelten Wert an Plus- aber auch Minuspunkten. Die Bonuspunkte werden nicht verdoppelt.

2b) Einen Zauberspruch aufheben
Statt einer Zutatenkarte kann auch eine Zauberspruchkarte auf dem Spielfeld liegen. Diese haben unterschiedliche Wirkungen und müssen entweder sofort oder nach Belieben eingesetzt werden. Die einzelnen Zaubersprüche sind:

IMMUTO
Diese Karte wird einfach auf den Kessel gelegt. Sie selber hat keinen Wert, darum muss der Spieler in der nächsten Runde auch aus der gleichen Reihe eine Zutatenkarte nehmen. Allerdings darf diese Karte am Ende des Spiels als eine beliebige Zutat verwendet werden, um z.B. ein Set aus vier Karten fertigzustellen. Die IMMUTO-Karte zählt aber auch am Ende selbst 0 Punkte.

ACCIO
Diese Zauberkarte darf zwei Mal verwendet werden. Immer wenn der Spieler sie benutzt, darf er sich eine beliebige Zutatenkarte aus dem Regal nehmen, nicht nur eine in dessen Reihe er steht. Allerdings keine VANESCO oder PERLUCEO Karte.

DECLINATIO
Diese Karte kann der Spieler drei Mal benutzen. Wenn seine Spielfigur in einer Ecke landet, dann kann er den Zauber benutzen, um gleich einen weiteren Zug zu machen.

VANESCO
Sobald diese Karte genommen wird, muss sie auch gleich verwendet werden. Alle Spieler, ausser einem selbst, müssen die oberste Zutatenkarte von ihrem Kessel nehmen und wieder in den Nachziehstapel mischen. Ist dieser bereits aufgebraucht, so kommen die Karten ganz aus dem Spiel.

PERLUCEO
Der Spieler muss diese Karte sofort nutzen. Sie erlaubt es ihm, den Inhalt seines Kessel einmalig anzusehen.

3. Eine Zutatenkarte nachlegen
Hat der Spieler in dieser Runde eine Zutatenkarte genommen, was er ja machen muss, wenn er nicht in einer Ecke steht, dann legt er jetzt eine neue Karte vom Nachziehstapel nach. Dann ist der nächste Spieler an der Reihe.

Spielende
Das Spiel endet, sobald die letzte Zutatenkarte aus einer Reihe genommen wurde. Der Spieler, der diese Karte nehmen "muss", darf sich allerdings diesmal auch dafür entscheiden, sie abzuwerfen.

Dann werden die Punkte gezählt. Dazu bildet jeder Spieler Stapel aus gleichen Karten, die dann nach dem System oben bewertet wird.
Die Zauberkarten zählen keine Punkte. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel.


Platzhalter Platzhalter  
Meine Einstufung   Familienspiel
Zusätzliche Informationen   Merkspiel
     
Hersteller-Downloads   Keine
Erhältliche Spielerweiterungen   Keine
     
Bei "Amazon" kaufen   Hier klicken
Bei "Spiele-Offensive" kaufen   Hier klicken
           

 

Regelvideo auf YouTube

 
Länge: 15:30 Minunten
     
  Platzhalter

Video-Sprungmarken

1 = Einleitung (0:00)
2 = Packungsinhalt (0:39)
3 = Aufbau (1:24)
4 = Spielablauf (2:51)
PlatzhalterDie Zaubersprüche (5:33)
PlatzhalterBeispielrunde (8:10)
PlatzhalterSpielende (12:18)
5 = Abspann (15:03)

Hinweis:
Die obigen Links öffnen das Video in einem externen Fenster.

     

 

Fotos

 
Zum vergrößern auf die Fotos klicken
   
 

 
© 2014 Die Urheberrechte an den Texten, sowie am Video auf dieser Seite hält der Seitenbetreiber. Dieses Material darf ohne seine Zustimmung nicht kopiert und anderweitig verwendet werden.
Die Rechte an allen anderen Bildern, Fotos und gezeigten Material bleibt unangetastet bei den jeweiligen Verlagen und Autoren.
Gelesen 1904 mal Letzte Änderung am Sonntag, 02 Februar 2014 18:24

 Meine Netzwerke

Facebook Twitter GooglePlus

Youtube-64 Insta 64  RSS Feed



Patreon 64

 



Spielvorstellungen
 seit dem 01.02.2013
779